Deutsche Doggen vom Rossweiher
Deutsche Doggen vom Rossweiher

Wurftagebuch B-Wurf

15.05.2017

 

Alle Welpen sind bei ihren neuen Familien eingezogen.

Es hat uns sehr viel Spaß gemacht die 5 in ihren ersten Lebenstagen zu begleiten! 

 

Hiermit schließe ich das Wurftagebuch von unserem 

                  B - WURF

08.05.2017

 

Die letzte Woche war sehr aufregend für unsere Rasselbande.

Bentley, Balou, Beth, Bud und Black Berry sind bei ihren neuen Familien eingezogen.

Allen geht es super, die neuen Besitzer der Welpen melden sich mit so netten und lustigen  Berichten über ihre neuen Familienmitglieder. Wir sind sehr glücklich, das es allen so gut geht.

 

Wir sind stolz auf unsere kleinen Doggen ! 

 

Das letzte gemeinsame Foto am 30.04.2017

22.04.2017

 

Unsere Welpen hatten Besuch von Marilla und Gregor, ihre Dogge Ace ist von unserem A -Wurf.

So klein war Ace auch mal.

20.04.2017

 

Die 'Fünf'  Doggi's  waren bei Tierarzt, sind geimpft und haben alle einen Chip bekommen.

Autsch, das war nicht so lustig!  Aber schnell vergessen und alle  tobten dann mit unsere Tierärztin und Assistentin Sahra durchs Behandlungszimmer.......

15.04.2017

 

Besuch von Floor der "Hundeflüsterin"

Die Doggi's hatten "Hundeschule "und es ist so nett zu sehen wie unsere Welpen, die ja inzwischen ja schon richtig große Hunde sind, sehr aufmerksam mit Floor , Sitz und warten - dann gibt es leckere Banane  geübt haben.

 

Die Fünf sind richtige Streber!
Nach der Hundeschule wird gekuschelt!

13.04.2017

 

Unseren " Fünf" sind jetzt 8 Wochen alt und wiegen alle über 10 kg 

Die Rasselbande ist bei dem schönen Wetter viel draußen.

Spielen , schlafen und futtern denn kleinen Rackern geht es richtig gut.

Heute Mittag gehts zum Tierarzt: Impfung und jeder bekommt seinen Chip.

Nächste Woche kommt der Zuchtwart zur Wurfabnahme und dann heißt es langsam Koffer packen.

Ab dem 1.Mai ziehen die Kleinen zu ihren neuen Familien 

Soooo müde!
Beth, ein richtiger Jagdhund!
Black Berry geniest auf dem Rasen spielen
Draußen Mittagsschlaf

01.04.2017

 

​BETH bleibt ganz in der Nähe, sie wohnt ab Mai in 

            Mönchengladbach.

30.03.2017

 

Die letzten Tage war hier richtig viel los, die Welpen hatten Besuch und für unsere 3 Jungs haben wir super nette, "Doggenverückte" Familie gefunden.

 

Bentley  wohnt ab Mai in Bergheim.

Balou wohnt dann in Belgien.

Bud hat sein neues Zuhause  dann in den Niederlanden.

 

Für die 2 Mädels finden wir bestimmt auch noch nette Familien.

Die 5 genießen die herrlichen Tage und sind viel draußen!

 

Himbeeren, unsere 5 haben Obsttag, alles wird ausprobiert.
Beth ist müde vom draußen spielen.
Herrlich beim Mama an der Milchbar!
Futter gibt es an der frischen Luft.

17.03.2017

 

Heute ein spannender Tag für unsere Rasselbande:

Wir hatten heute Termin beim Tierarzt zum impfen.

Die Fünf waren zum Ersten Mal mit dem Auto unterwegs.

 

Am Anfang : bei Frauchen ist es sicher!
Hunger ! Mama Faith war auch mit.
Die Impfung war garnicht so schlimm. Die 5 haben sich bei unserem Tierarzt und den super netten Mädels sehr wohlgefühlt.
Nach dem Ausflug hatten alle mächtig Hunger!

 

Frühstück!

Die Fünf lieben Fleisch mit Banane!

13.03.2017

 

Juhu, der 1. Monat ist geschafft !

 

Heute sind unsere "Fünf" schon 4 Wochen alt. Allen geht es super !

Schon 3000gr und mehr wiegen unsere  Wonneproppen.

Diese Woche fahren wir zum Tierarzt, die erste Impfung 

steht an.

 

 

 

Balou findet es super mit Herrchen zu kuscheln
Bud und seine Schwester Beth
Balou
Black Berry
Bentley
Beth
Beth und ihre Schwester Black Berry

09.03.2017

 

Unsere " 5 " sind schon richtige kleine Hunde, die 3. Woche ist schon halb um.

Die kleinen Doggis toben miteinander, das Milchgebiss ist auch da und wird fleißig und ab und zu mit großem Geschrei ausprobiert denn es sind scharfe kleine Zähne die richtig weh tun.

Mama Faith lässt die Babys jetzt ab und zu auch alleine, dann gibt es großen Protest ! Mama's Milchbar ist sehr begehrt, denn Hunger haben die Kleinen immer.

 

Balou und Blackberry wiegen über 3 kg und Bud,  Bentley und Beth sind auch über 2800 gr. schwer.

Heute Abend gibt es zum ersten Mal  Fleisch, wir sind gespannt, was die kleinen Raubtiere dazu sagen.

 

 

 

Mittagsschlaf?
Balou auf Entdeckungsreise.

28.02.2017

Die erste Wurmkur, igit das ist nicht lecker!!
Beth ist nicht begeistert !
Black Berry schmust lieber mit Herrchen !

27.02.2017

 

Heute sind unsere " 5 " schon 2 Wochen alt.

Faith und den Kleinen geht es super !

Black Berry führt immer noch mit 2320 gr. unsere  Wiegeliste an.

( In den ersten Wochen die Welpen jeden Tag gewogen)

Die anderen 4 sind auch über 2000 gr.  schwer, es sind alle richtige Wonneproppen und fangen schon an auf wackeligen Beinen zu laufen.

Die Augen sind jetzt bei allen offen aber wie bei Menschenbabys sehen  die Welpen noch nicht gut.

 

 

Balou
Balou
Balou mit seiner Schwester Beth
Alle Fünf
Der " kleinste" Bud
Bud mit Mama
Black Berry

20.02.2017

 

Die erste Woche ist vorbei. Es waren sehr schön, machesmal anstrengende Tage und Nächte.

Langsam ist Ruhe eingekehrt, Faith macht ihren Job als Mama wirklich sehr gut.

Sie lässt die Kleinen nicht aus den Augen, nur ab und zu nach  draussen zum Pipi machen.

An Gewicht haben alle mächtig zugelegt:

Balou, blauesHalsband, wiegt 1420 gr

Beth, lila Halsband wiegt 1310 gr

Black Berry wiegt 1560 gr

Bentley wiegt 1310 gr

Bud wiegt 1210 gr

 

In den nächsten Tagen öffnen sich die Augen und Ohren, dann wird der Kontact mit den Babys immer schöner.

 

17.02.2017

 

Heute sind die " 5 " schon ein paar Tage alt. Die Zeit ist wie im Flug vergangen und Faith und wir waren rund um die Uhr mit dem Nachwuchs beschäftigt.

Alle haben mächtig zugelegt, obwohl das Geburtsgewicht der Fünf schon sehr  hoch war.

 

Einzelvorstellung unserer  Babys:

Balou, Rüde,  blaues Halsband war der Erste: 882gr, jetzt 

             1160gr. 

           

 

 

Beth, Hündin, blau lila Halsband, war die Zweite: 756gr. 

           jetzt 1030gr.

Black Berry, Hündin,  schwarz rotes Halsband, als Dritte 

                       geboren.

                       Geburtsgewicht 872gr, jetzt 1230 gr. unsere 

                        " Dicke"

Bentley, Rüde, schwarz mit weißem Halsband, der Vierte.

                Geburtsgewicht 742gr jetzt 990gr.

Bud, Rüde, schwarz mit grünem Halsband, der Fünfte.

         Geburtsgewicht 702gr. jetzt 902gr unser " Kleiner" 

              

 

Unsere Valentinstagˋs Welpen sind daaaaaaaa !

 

Wir sind so stolz auf unsere Faith!  Am 13.02.2017 sind

5 kleine  Doggen, 3 Jungs und 2 Mädchen in blau und schwarz sind geboren.

uns allen geht sehr gut.

 

 

 

Pünktlich zum Valentinstag sind unsere 5 kleinen Mäuse geboren.

Faith hat wirklich einen guten Job gemacht!

Es sind 2 Mädchen und 3 Jungs,  das Geburtsgewicht war mega:  von 702 Gramm  bis zum größten Welpen, die junge Dame in schwarz hat 872 Gramm auf die Waage gebracht.

Den Babys und Faith geht es sehr gut,

Die Milchbar von Mama ist zur Zeit das aller wichtigste für die kleinen Doggis.

Faith ist eine super Mama die die Kleinen keine Sekunde aus den Augen lässt nur ganz kurz nach draußen zum Pipi machen und dann ist Sie wieder bei ihrem Nachwuchs und zählt jedes Mal nach ob ja alle noch da sind.

Hier finden Sie uns

Deutsche Doggen vom Rossweiher
In Broich 3
41844 Wegberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter nachfolgenden Telefonnummern.

 

 

 

0049 24348094058

0049 15111622152

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsche Doggen vom Rossweiher